Sie sind hier: Aktuelles    Termine
 |  größer |  kleiner |  versenden

Dieses Bild zeigt das AWO Logo

(D)A WO alle Menschen willkommen sind: Die AWO Aktionswoche 2019 startet Anfang Mai!

Vom 4. bis zum 12. Mai findet zum fünften Mal die bundesweite AWO Aktionswoche statt. Eine Woche, in der auch die Arbeiterwohlfahrt in Mönchengladbach einmal mehr zeigt, warum es richtig und wichtig ist, sich in der AWO zu engagieren. Denn seit 100 Jahren legt der Verband wert auf Traditionen - gleichzeitig ist er modern, lebendig, innovativ, dynamisch, vielfältig und somit für alle Generationen interessant.

Mönchengladbach, 3. Mai 2019. In Mönchengladbach stellt die Arbeiterwohlfahrt die Aktionswoche 2019 deshalb auch unter die fünf Kernthemen, die den Verband seit 100 Jahren bewegen: Vielfalt, Frauenrechte, Menschenwürdiges Leben, Gerechtigkeit und Solidarität, Gegen Almosen – Für Teilhabe. 

Ab Montag, den 6. Mai, finden jeden Tag Aktionen oder Veranstaltung zu den jeweiligen Kernthemen statt. Am Dienstag diskutieren beispielsweise “StarkeFrauen aus MG” - die Sozialdezernentin Dörte Schall und die Bezirksvorsteherin des Mönchengladbacher Südens, Barbara Gersmann, gemeinsam mit Mitarbeiterinnen der Arbeiterwohlfahrt dieser Stadt zum Thema “Frauenrechte”. Die Veranstaltung findet im künftigen neuen AWO-Hauptquartier, Limitenstraße 64-78, 41236 Mönchengladbach, um 15 Uhr, im dritten Obergeschoss statt. Am Mittwoch sind Mitarbeiter*innen der AWO mit einem Informationsstand auf dem Rheydter Wochenmarkt, ab 11 Uhr, vertreten. Dort wird gemeinsam mit den Marktbesuchern die Frage diskutiert, was “Menschenwürdiges Leben” bedeutet. Zum anderen bekommen Interessierte viele nützliche Informationen zum Thema “selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden”.

Der Donnerstag und die AWO-Ehrenamtskonferenz stehen unter dem Zeichen “Gerechtigkeit und Solidarität”. Dazu findet um 17:30 Uhr eine Ehrenamtskonferenz statt, zu der die über hundert Ehrenamtlichen der Arbeiterwohlfahrt in Mönchengladbach herzlich eingeladen sind. Es werden Workshops angeboten, deren Ergebnisse und Inhalte in einem offenen Brief an die AWO Gründerin Marie Juchacz fließen sollen. 

Zu allen Veranstaltungen sind Pressevertreter und Fotografen herzlich eingeladen. Die genauen Termine entnehmen Sie dem angehängten Wochenplan der AWO-Aktionswoche. Über Ihr Kommen und Ihre Berichterstattung freuen wir uns sehr!

Die AWO-Aktionswoche ist nur eine von mehreren Veranstaltungen, die im großen Jubiläumsjahr der AWO stattfinden.

 

Newsletter Anmeldung

 

 
 

Aktuelles

AWO startet “Mobile Kinder Sozialarbeit - MoKi” im Quartier Rheydt Ost!
In Kooperation mit der Stadt Mönchengladbach kümmern sich ... mehr

 

Starke Frauen in Mönchengladbach
Womit haben erfolgreiche Frauen im Berufsleben zu kämpfen? ... mehr